Die Luminum GmbH wurde für den deutschen Lichtdesignpreis 2020 in der Kategorie Nachwuchs nominiert.

 

Das Projekt Arealbeleuchtung Paketzentrum Frauenfeld konnte die Jury überzeugen und so eine erste Hürde überwinden. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Projektbeteiligten und natürlich auch beim Auftraggeber, der Post Immobilien Management & Services AG, welche stets positiv diesem innovativen Beleuchtungsprojekt entgegengeschaut hat, eine Umsetzung vorantrieb und mittlerweile bei allen Brief- und Paketcentern bereits einsetzt oder plant. Gespannt freuen wir uns auf die endgültigen Resultate an der Preisverleihung am 14. Mai in Hannover.

Hier finden Sie weitere Infos zum eingereichten Projekt und zu den anderen Nominationen.