Auftraggeber: Post Immobilien Management & Services AG

Ort: Frauenfeld (TG)

Projektstand: abgeschlossen (2017 bis 2019)

geplante Inbetriebnahme: 2022

Kurzbeschreibung: Beim Paketzentrum in Frauenfeld wurde die bestehende Arealbeleuchtung saniert. Die Detektion erfolgt mittels Radarsensoren, PIR-Sensoren und Thermalkameras.

Links: Video Fertigstellung Arealbeleuchtung PZ Frauenfeld

Herausforderung: 

  • Pilotprojekt (1. Anlage in der Schweiz von Post Immobilien mit diesem System)
  • Detektion für die Lichtsteuerung der sehr grosse Flächen

Technische Angaben: 

  • Anzahl Leuchten: 58 Stk.
  • Installierte Leistung: 37.5 kW
  • Energieverbrauch pro Jahr ungesteuert: 157'466 kWh
  • Energieverbrauch pro Jahr gesteuert: 72'115 kWh
  • Energieeinsparung pro Jahr im Vergleich zu vorheriger Situation (ungesteuert): 63%
  • Energieeinsparung pro Jahr im Vergleich zu vorheriger Situation (gesteuert): 83%
  • CO2-Einsparung pro Jahr im Vergleich zu vorheriger Situation (gesteuert): 47t

 

  • luminum_pz-frauenfeld_9
  • luminum_pz-frauenfeld_8
  • luminum_pz-frauenfeld_6
  • luminum_pz-frauenfeld_7
  • luminum_pz-frauenfeld_3
  • luminum_pz-frauenfeld_4
  • luminum_pz-frauenfeld_5
  • luminum_pz-frauenfeld_2
  • luminum_pz-frauenfeld_1
  • luminum_pz-frauenfeld_10